Alles, was Sie über Shift-Left-Tests wissen müssen

In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach der Lieferung qualitativ hochwertiger Softwareprodukte zu wettbewerbsfähigen Preisen in festgelegten Zeiten weiter beschleunigt. Um nicht ins Hintertreffen zu geraten, wenden immer mehr Unternehmen Shift-Left-Tests in ihrem Produktentwicklungsprozess an, um den Marktanforderungen gerecht zu werden. Die Verlagerung von Testpraktiken nach links und die Integration von Tests so früh wie möglich ist eine der bahnbrechenden Lösungen, die es Softwareunternehmen ermöglicht, ihre Konkurrenz auf dem Markt zu schlagen.

Shift-Left-Tests: Was ist das?

Einfach gesagt, Shift-Left-Tests ist ein Ansatz, Tests früher in den Entwicklerlebenszyklus zu bringen und gleichzeitig Qualitätsmaßstäbe zu verbessern. Anders als bei der traditionellen Testmethode, bei der das Testen am Ende des Entwicklungsprozesses erfolgt, besteht die Idee des Shift-Left-Testens darin, das Testen von Beginn der Designphase an einzubeziehen, um eine geeignete Teststrategie zu entwickeln. Wenn Sie Probleme so schnell wie möglich finden, verringert sich der Zeitaufwand für deren Lösung und die Änderung von Tests, die zu einem Engpass für eine schnelle Veröffentlichung werden, wird verringert.

Warum Shift-Left-Tests wichtig sind?

Das Shift-Left-Testen sollte für Sie wichtig sein, da es das Test-Early-Prinzip betont. Immer mehr Unternehmen stellen fest, dass Stil für schnelle Releases einfach nicht förderlich ist. Zeit ist schließlich Geld. Die Verlagerung der Testpraktiken nach links und die Integration von Tests so früh wie möglich ermöglichen es Softwareunternehmen, ihre Konkurrenz auf dem Markt zu schlagen.

Vorteile von Shift-Left-Tests

key-benefits-shift-left-testing-1024x361 (1).png
Shift-Left-Tests sind aufgrund der folgenden Vorteile zuverlässiger und weit verbreitet:

  • Früherkennung: Finden Sie Fehler frühzeitig und beheben Sie sie, bevor sie zu einem Problem in der Produktion werden
  • Einsparmaßnahmen: Zeit und Ressourcen können schnell aufgebraucht sein. Shift-Left-Tests helfen, dieses Problem zu reduzieren und Geld zu sparen.
  • Zuverlässige Prüfung: Erhöhen Sie Ihre Testzuverlässigkeit, indem Sie die Shift-Left-Testverfahren verwenden
  • Schnelle Lieferung: Bringen Sie Ihr Produkt schneller auf den Markt

Herausforderungen von Shift-Left-Tests

  • Planung: Shift-Left-Tests können schwierig zu integrieren sein, ohne einen effektiven Plan zu haben, bevor Sie beginnen
  • Projektmanagement: Bereiten Sie Ihre Projektmanager richtig vor und schulen Sie sie darin, Shift-Left-Tests in ihre Prozesse zu integrieren
  • Qualitätskontrolle: Aufrechterhaltung eines hervorragenden Qualitätsniveaus während der Ausbildungs- und Übergangsphase
  • Entwickler: Entwickler können Tests widerstehen und sollten darauf vorbereitet sein, ihre Fähigkeiten um Testbarkeit zu erweitern
  • Silos: Reduzieren Sie die Silos in Ihrem Unternehmen, um schnelles Feedback zu geben und Probleme schneller und effizienter zu beheben
  • Prüfungen: Wenn Ihre Organisation nicht aktiv an regelmäßigen Code-Audits teilnimmt, stellen Sie sicher, dass dies eingerichtet ist, um sicherzustellen, dass das neue Testverfahren wie vorgesehen funktioniert

„Shift-left Continuous Testing“: Warum und wie?

Während Shift-Left-Tests eine Vielzahl von entscheidenden Vorteilen haben, reicht die Technik allein nicht aus. Shift-Left-Testing sollte in kontinuierliches Testen integriert werden, damit Tester häufigere, ganzheitlichere und praxisnähere Tests mit der Implementierung echter Funktionsdaten generieren können.

Mit anderen Worten, durch die Einbeziehung von Shift-Left-Tests und kontinuierlichen Tests kann die Fehlererkennung in der Frühphase effizienter durchgeführt werden, was zu qualitativ hochwertigerem Feedback und schnellerer Problemlösung mit geringerem Aufwand führt.

Wenn kontinuierliches Testen die gesamte DevOps-Pipeline umfasst, übernimmt Shift-Left einen Teil jedes Zyklus und legt Teststrategien für jede Aufgabe im Zyklus fest. Das Shift-Left-Testen verbessert das kontinuierliche Testen und macht es zu einer stärkeren Waffe gegen Fehler. Darüber hinaus können Sie Shift-Left-Tests durch BBD (verhaltensgesteuerte Entwicklung) anwenden.

Fazit

Denn Zeit ist Geld. Denken Sie daran, dass Sie einen Wettbewerbsvorteil erlangen, wenn Sie die Software schneller auf den Markt bringen. Die Integration von Shift-Left-Tests mit Continuous Testing wird Ihnen definitiv helfen, die Marktanforderungen zu erfüllen und einen besseren ROI zu erzielen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *