Debuggen Sie die Flask/FastAPI-App in Docker mit PyCharm

1. Kolbenprojekt klonen. (Quelle: Ernst Haagsmann)

➜ mkdir flask
➜ cd flask
➜ git clone  Cloning into 'flask-compose'...
remote: Enumerating objects: 35, done.
remote: Total 35 (delta 0), reused 0 (delta 0), pack-reused 35 Receiving objects: 100% (35/35), 6.49 KiB | 3.25 MiB/s, done. Resolving deltas: 100% (7/7), done.

2. Projekt in Pycharm öffnen

Screenshot 24.09.2021 um 9.29.44 AM.png

Screenshot 24.09.2021 um 9.30.26 Uhr.png

3. Überprüfen Sie die Voraussetzungen Verknüpfung

4. Docker konfigurieren: Verknüpfung

Screenshot 24.09.2021 um 9.31.51 Uhr.png

5. Konfigurieren von Docker Compose als Remote-Interpreter Verknüpfung

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.33.04 Uhr.png

  • Klicken Sie auf + und wählen Sie Docker Compose aus und warten Sie, während PyCharm Ihre Docker-Compose-Konfiguration zum Scannen und Indizieren startet

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.33.40 Uhr.png

  • Wählen Sie Docker Compose und klicken Sie auf OK.

Screenshot 24.09.2021 um 9.35.34 Uhr.png

7. Ausführen Ihrer Anwendung unter Docker-Compose Verknüpfung

  • Klicken Sie auf Konfiguration bearbeiten,
  • Wählen Sie python Interpreter: Remote Python …. Und klicken Sie auf Apply und ok

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.36.52 Uhr.png

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.37.20 Uhr.png

Vor dem Ausführen des Docker-Containerstatus des Projekts:

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.38.18 Uhr.png

Führen Sie das Projekt aus, indem Sie auf das Debug-Symbol klicken.

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.39.04 Uhr.png

  • Setzen Sie Debug-Punkte und Zugriff,

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.39.44 Uhr.png

Nachdem das Projekt ausgeführt wird Docker-Container-Status:

Bildschirmfoto vom 24.09.2021 um 9.40.05 Uhr.png

Lassen Sie es mich im Kommentarfeld wissen, wenn Sie wissen möchten, wie man die Flask-App im Debug-Modus im Docker über eine SSH-Sitzung ausführt. Ich werde auch einen Artikel dazu veröffentlichen, basierend auf der Reaktion der Benutzer.

Hinweis: Für FastAPI können wir auch denselben Schritt ausführen und die App im Docker und im Debug-Modus ausführen.

Vielen Dank.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *