Java vs. Dart: JSON dekodieren | Komentor

Hallo Leute! Heute werde ich über eines der Features von Dart sprechen, das im Vergleich zu Java wirklich heraussticht. Die Funktion, die wir in diesem Artikel besprechen werden, betrifft die Dekodierung von JSON.

Wenn Sie wie ich ein Android-Entwickler sind, müssen Sie inzwischen mit JSON gearbeitet haben. Wenn nicht, dann schwitzen Sie es nicht aus. Ich werde Ihnen eine sehr einfache Definition von JSON geben.

Was ist JSON?

JSON ist ein Format, das zur Übertragung strukturierter Daten über eine Netzwerkverbindung verwendet wird.

So geht ein JSON Struktur sieht so aus:

{
    "albumId": 1,
    "id": 1,
    "url": "
    "thumbnailUrl": "
}

Da es in diesem Artikel hauptsächlich um die Dekodierung von JSON in Java und Dart geht. Ich erwarte, dass Sie dies lesen Stackoverflow-Antwort um besser zu verstehen, worum es bei JSON geht.

Kommen wir nun zu unserem Hauptthema zurück, dh wie ist es, JSON in Java zu dekodieren und dasselbe in Dart zu tun. Welche ist einfach? Welcher hat weniger Codierungszeilen? Was ist einfach oder verwirrend? Lass es uns herausfinden:

Nehmen wir diese JSON-Struktur und versuchen, sie sowohl in Java als auch in Dart zu decodieren. Schließlich werden wir sehen, welches einfach und freundlich erscheint.

[
  {
    "albumId": 1,
    "id": 1,
    "title": "accusamus beatae ad facilis cum similique qui sunt",
    "url": "
    "thumbnailUrl": "
  },
  {
    "albumId": 1,
    "id": 2,
    "title": "reprehenderit est deserunt velit ipsam",
    "url": "
    "thumbnailUrl": "
  },
  {
    "albumId": 1,
    "id": 3,
    "title": "officia porro iure quia iusto qui ipsa ut modi",
    "url": "
    "thumbnailUrl": "
  }
]

Dekodierung der obigen JSON-Struktur in Java:

public static void main(String[] args) {
    String json = "[\n" +
            " {\n" +
            " \"albumId\": 1,\n" +
            " \"id\": 1,\n" +
            " \"title\": \"accusamus beatae ad facilis cum similique qui sunt\",\n" +
            " \"url\": \" +
            " \"thumbnailUrl\": \" +
            " },\n" +
            " {\n" +
            " \"albumId\": 1,\n" +
            " \"id\": 2,\n" +
            " \"title\": \"reprehenderit est deserunt velit ipsam\",\n" +
            " \"url\": \" +
            " \"thumbnailUrl\": \" +
            " },\n" +
            " {\n" +
            " \"albumId\": 1,\n" +
            " \"id\": 3,\n" +
            " \"title\": \"officia porro iure quia iusto qui ipsa ut modi\",\n" +
            " \"url\": \" +
            " \"thumbnailUrl\": \" +
            " }\n" +
            "]";

    //Printing the JSON objects in array JSONArray array = new JSONArray(json);
    for(int i=0;i<array.length();i++){
        System.out.println(array.get(i).toString());
    }

    //Printing a value in a JSON object JSONObject jsonObject = array.getJSONObject(0);
    System.out.print(jsonObject.getString("title"));
}

Im obigen Code habe ich die JSON-Zeichenfolge genommen und sie in ein JSONArray-Objekt konvertiert. Ich habe alle JSON-Objekte gedruckt, die innerhalb des JSONArray-Objekts leben, und einen Wert aus dem ersten JSONObject im Array. Wenn Sie JSONArray und JSONObject in roter Farbe sehen. Bitte laden Sie diese herunter und importieren Sie sie Bibliothek in Ihrem Code-Editor, damit es funktioniert.

Jetzt mache ich dasselbe in Dart. Überprüfen Sie den folgenden Code:

import'dart:convert';

void main(){
  var str="[{"albumId": 1,"id": 1,"title": "accusamus beatae ad facilis cum similique qui sunt","url": "[ "[ 1,"id": 2,"title": "reprehenderit est deserunt velit ipsam","url": "[ "[ 1,"id": 3,"title": "officia porro iure quia iusto qui ipsa ut modi","url": "[ "[

//Printing the JSON objects in array
  var jsonholder=json.decode(str);
  for(var obj in jsonholder){
    print(obj);
  }

//Printing a value in a JSON object
  print(jsonholder[0]['id']);
}

Dart hat eine sehr starke Reihe eingebauter Bibliotheken, die wir zu unseren Vorteilen nutzen können. Hier verwende ich die json Bibliothek aus der Pfeil: umwandeln Paket. Aber für Java müssen wir a bekommen Bibliothek von Drittanbietern um JSON zu analysieren. Was ich hier als kleinen Nachteil empfinde.

Abschließend möchte ich sagen, dass Dart wirklich erstaunlich und eine großartige Wahl für die Entwicklung mobiler Apps ist (Flutter). Es wird die Entwicklung wirklich einfach machen und ich bin fest davon überzeugt Flattern ist die Zukunft für die mobile App-Entwicklung, die verwendet Pfeil als primäre Programmiersprache.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser einfache Artikel gefallen. Wenn Sie irgendwelche Zweifel oder Verwirrung haben, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen LinkedIn oder kommentieren Sie Ihre wertvollen Gedanken unten. Wir melden uns bald mit einem neuen Artikel zurück.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.