Motivation finden | Komentor

Viele Menschen entspannen sich lieber, als zu arbeiten.

Sie sagen, sie fühlen sich nicht motiviert zu arbeiten. Sie müssen sich motiviert fühlen.

Klingt vertraut?

Sie brauchen keine Motivation

Sie haben bereits die Motivation. Deshalb wollen Sie überhaupt arbeiten. Deshalb fühlst du dich schuldig, wenn du nicht arbeitest.

An Motivation mangelt es Ihnen nicht.

Das Problem ist nicht die Motivation.

Das Problem ist, dass Sie Ihrer Motivation nicht gefolgt sind.

Du lässt dich von deinen Widerständen aufhalten.

Sie brauchen ein System

In Turning Pro spricht Steven Pressfield darüber, wie Profis jeden Tag auftauchen und die Arbeit erledigen.

Sie tauchen auf, wenn ihnen nicht danach ist. Sie tauchen immer noch auf, wenn sie müde sind.

Sie beginnen jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Arbeit. Und sie hören nicht auf, bis sie das erreicht haben, was sie sich vorgenommen haben.

So ein System braucht man.

Sie müssen eine Umgebung schaffen, in der Sie arbeiten können. Legen Sie eine Startzeit fest. Legen Sie eine Endzeit fest. Lassen Sie sich zwischendurch durch nichts ablenken.

Machen Sie weiter so und Sie werden eine Gewohnheit entwickeln. Wenn Sie sich die Gewohnheit angewöhnen, wird es für Sie viel einfacher, das System aufrechtzuerhalten.

Entscheiden Sie im Voraus, was Sie tun werden

Wenn Sie JavaScript lernen möchten, stellen Sie nicht „Ich möchte JavaScript lernen“ als Aufgabe, da JavaScript zu weit gefasst ist.

Sie können die Dinge eingrenzen und sagen „Ich konzentriere mich heute auf die Funktionen“. Am nächsten Tag können Sie sagen „Ich möchte For-Schleifen lernen“ und so weiter.

Teilen Sie die großen Aufgaben am Vorabend (oder in der Woche zuvor) in kleine Aufgaben auf.

Laden Sie vor Ihrer Sitzung auf

Arbeit braucht Energie.

Sie sind es sich selbst schuldig, wieder aufzuladen.

Unterschiedliche Menschen laden unterschiedlich auf. Normalerweise meditiere ich, mache ein Nickerchen oder dusche.

Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert und tun Sie es vor Ihrer Sitzung.

Danke fürs Lesen. Dieser Artikel wurde ursprünglich auf veröffentlicht mein Blog. Melden Sie sich an für mein Newsletter wenn Sie weitere Artikel wünschen, die Ihnen dabei helfen, ein besserer Frontend-Entwickler zu werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.