So richten Sie NumPy auf einem 64-Bit-Windows-Betriebssystem ein

Dieser Artikel ist ein kurzer Hinweis zum Einrichten von NumPy auf einem 64-Bit-Windows und wurde ursprünglich auf Jan-Philip Gehrcke veröffentlicht bloggen.


Es gibt keine offiziell NumPy 64-Bit-Builds für Windows verfügbar. Tatsächlich wird 64-Bit-Windows nicht offiziell von NumPy unterstützt. Wenn Sie Ihr Projekt also ernst nehmen, müssen Sie entweder in Betracht ziehen, auf Unix-ähnlichen Plattformen aufzubauen und eine externe Qualitätssicherung zu übernehmen, oder Sie müssen (unter Windows) Probleme verschiedener Art antizipieren und selbst umfangreiche Tests durchführen . Einer der Gründe ist das es gibt keine adäquate (offene, zuverlässige, funktionsreiche) Werkzeugkette zum Erstellen richtiger 64-Bit-Builds von NumPy unter Windows (weitere Referenzen: numpy Mailinglisten-Thread, Intel-Foren).

Trotzdem hinein viele Fällen eine funktionierende Lösung sind die nicht offiziellen Builds, die von bereitgestellt werden Christoph Gohlkeerstellt mit Intels kommerziell Compiler-Suite. Es liegt an Ihnen, die Lizenzauswirkungen zu verstehen und zu verstehen, ob Sie diese Builds verwenden möchten oder können. Ich liebe es, diese Builds zu verwenden.

Die folgenden Schritte zeigen eine sehr einfache Möglichkeit, NumPy-Binärdateien für die AMD64-Architektur zu erhalten, die auf CPython 3(.4) installiert wird. Diese Anweisungen gelten nur für Python, das mit einem offiziellen CPython-Installationsprogramm installiert wurde, das von python.org bezogen wurde.

1) Installieren Sie CPython für AMD64 arch

Laden Sie eine 64-Bit-MSI-Installationsdatei von herunter python.org. Der entscheidende Schritt ist, einen Installer für die zu bekommen AMD64 (x86-64) Architektur, normalerweise als „Windows x86-64 MSI-Installationsprogramm“ bezeichnet. ich habe mich entschieden python-3.4.2.amd64.msi. Führen Sie die Einrichtung aus.

2) Upgrade-Pip

Neuere Versionen von Python 3 werden mit ausgeliefert pip, aber Sie sollten die neueste Version für eine ordnungsgemäße Radunterstützung verwenden. Offen cmd.exeund Renn

C:\> pip install pip --upgrade

Verifizieren:

C:\> pip --version
pip 6.0.8 from C:\Python34\lib\site-packages (python 3.4)

Letzteres bestätigt dies pip ich) ist aktuell und ii) gehört zu unserer Ziel-CPython-Version (mehrere Versionen von CPython können auf jedem gegebenen System installiert werden, und die Korrespondenz zwischen pip und ein bestimmter Python-Build ist manchmal nicht offensichtlich).

Hinweis: Das CPython-Installationsprogramm sollte Ihre PATH-Umgebungsvariable so anpassen, dass python ebenso gut wie pip die in der Befehlszeile eingegeben werden, entsprechen dem, was vom Installer installiert wurde. Es ist jedoch möglich, dass Sie irgendwie die Kontrolle über Ihre Umgebung verloren haben, indem Sie zu viele verschiedene Dinge in einer unangemessenen Reihenfolge installiert haben. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Ihren PATH manuell anpassen, damit er die ausführbaren Dateien priorisiert C:\Python34\Scripts (oder wo auch immer Sie Ihre 64-Bit-Python-Version installiert haben).

3) Laden Sie das Rad von NumPy Build für AMD64 unter Windows herunter

Navigieren Sie zu lfd.uci.edu/~gohlke/pythonlibs/#numpy und wählen Sie einen Build für Ihre Python-Version und für AMD64 aus. Ich entschied mich numpy‑1.9.2rc1+mkl‑cp34‑none‑win_amd64.whl.

4) Installieren Sie das Rad über Pip

Navigieren Sie in der Befehlszeile zu dem Verzeichnis, in das Sie die Wheel-Datei heruntergeladen haben. Es installieren:

C:\Users\user\Desktop>pip install "numpy-1.9.2rc1+mkl-cp34-none-win_amd64.whl"
Processing c:\users\user\desktop\numpy-1.9.2rc1+mkl-cp34-none-win_amd64.whl
Installing collected packages: numpy
 
Successfully installed numpy-1.9.2rc1

Die Einfachheit dieses Ansatzes ist irgendwie neu. Eigentlich ist diese Einfachheit der Grund, warum Laufräder überhaupt entwickelt wurden! Das Installieren vorgefertigter Binärdateien mit pip war mit dem „alten“ egg-Paketformat nicht möglich. Ältere Tutorials/Beschreibungen dieser Art könnten also auf MSI-Installer oder dubiose selbstextrahierende Installer hinweisen. Diese Zeiten sind nun vorbei, und das ist auch der Hauptgrund, warum ich diesen Blogbeitrag schreibe.

5) Verifizieren

>>> import numpy
>>> numpy.__version__
'1.9.2rc1

Groß.

Python-Distributionen von Drittanbietern

Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass es sehr schöne Python-Distributionen von Drittanbietern gibt (dh nicht von der Python Software Foundation bereitgestellt), die kommerziell unterstützte und ordnungsgemäß getestete NumPy/SciPy-Builds für 64-Bit-Windows-Plattformen enthalten. Die meisten dieser Drittanbieter haben einen kommerziellen Hintergrund und schreiben ihre eigenen Lizenzen in Bezug auf die Verwendung ihrer Python-Distribution vor. Für nicht-kommerzielle Zwecke können die meisten von ihnen verwendet werden kostenlos. Die folgenden Distributionen bieten eine funktionierende Lösung:

Alle diese drei Distributionen sind aus technischer Sicht empfehlenswert (Ob deren Lizenzmodelle/Einschränkungen für Sie ein Thema sind, kann ich nicht sagen). Sie kommen alle als 64-Bit-Builds. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Enthought und ActiveState NumPy gegen Intels Math Kernel Library bauen. Im Fall von Anaconda ist dies definitiv der Fall nicht Dies ist in der kostenlosen Version der Fall – dies ist etwas, das explizit für 29 $ erworben werden kann (das Paket heißt „MKL-Optimierungen“).


Über den Autor

Jan-Philip Gehrcke ist Physiker, IT-Enthusiast und Entwickler von Open-Source-Software. Er interessiert sich sehr für Webtechnologie, insbesondere für die Magie hinter den Kulissen: Fehlertoleranz, Datenströme, Netzwerktechnologie, skalierbare und verteilte Systeme. Er mag die Kunst des Systemdesigns und der Codierung. Sie können mehr von seinen Überlegungen bei ihm finden bloggen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *