Tutorial: So erstellen Sie eine Magento-Erweiterung

Zweck:
– Ich dachte, es würde Spaß machen, zu zeigen, wie man eine einfache Magento-Erweiterung mit einem kleinen Tool namens Magerun erstellt.

Anforderungen:
– Funktionierender Magento Store
– Zugriff über die Befehlszeile auf den Speicherort, an dem Magento installiert ist

Codeblock-Syntax:
– Das $ steht für die Eingabeaufforderung der Befehlszeile.
– Es wird vorausgesetzt, dass wir für jeden Befehl „Enter“ drücken.
– Das … bedeutet, dass der Server mit etwas geantwortet hat.

Meilensteine:

– Installieren Sie n98-magerun (für die einfache Straße)
– Skeletterweiterung erstellen
– Stellen Sie sicher, dass Magento es erkennt.

Schritt 1. Holen Sie sich n98-magerun.phar

(GitHub)

$ cd /path/to/your/magento-install 
your/magento-install$ wget 

Sie sollten ein paar Zeilen sehen … dann etwas Dateiübertragungsgeschäft … dann:

... (138 KB/s) - `n98-magerun.phar' saved ...

Überprüfen Sie, ob es an der richtigen Stelle ist:

$ ls | grep n98-magerun.phar 
... 
n98-magerun.phar

Und Sie sollten sehen: „n98-magerun.phar“. Es ist da! Jetzt machen wir es ausführbar:

$ chmod +x ./n98-magerun.phar

Groß. Jetzt probieren wir es aus:

$ ./n98-magerun.phar -V 
... 
n98-magerun version 1.90.0 by netz98 new media GmbH

Sie sollten sehen: „n98-magerun version 1.90.0 by netz98 new media GmbH“ Yay! Wir sind auf dem richtigen Weg.

Meilenstein 1 erreicht!

Schritt 2. Erstellen Sie eine Skeleton-Erweiterung

Der erste Schritt besteht darin, einen Anbieter-Namespace und einen Modulnamen auszuwählen.
Gemäß den Namenskonventionen sollte der erste Buchstabe des Anbieternamensraums und des Modulnamens groß geschrieben werden, und das ist alles. Für dieses Tutorial verwenden wir also „Bob“ als unseren Anbieter und „Scamper“ als Modul.

$ ./n98-magerun.phar dev:module:create Bob Scamper
...
Created directory: /vagrant/app/code/local/Bob/Scamper
Created directory: /vagrant/app/code/local/Bob/Scamper/etc
Created file: /vagrant/app/etc/modules/Bob_Scamper.xml
Created file: /vagrant/app/code/local/Bob/Scamper/etc/config.xml

Wunderbar! Dies sind die grundlegenden Dateien, die für jede Erweiterung benötigt werden.

Lassen Sie uns eine kleine Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass Magento die Erweiterung registriert:

$ ./n98-magerun.phar dev:module:list | grep Bob_Scamper
...
| local | Bob_Scamper | 1.0.0 | active |

Gut gemacht… Sie haben offiziell Ihre erste Magento Extension erstellt. Es tut absolut nichts … aber das ist ok.

Meilenstein 2 erreicht!

Schritt 3. Überprüfen Sie das Magento-Backend

Jetzt… nur um noch eine Stelle zu überprüfen… Melden wir uns im Magento-Backend an.

Gehen Sie zu System > Konfiguration > Erweitert > Modulausgabe deaktivieren:

Wir können sehen, dass Bob_Scamper seinen Weg in unsere Magento-Installation gefunden hat

Meilenstein 3 erreicht!

Danke fürs Spielen. Lassen Sie mich wissen, was Sie von der Erweiterung erwarten, und wir können gemeinsam daran arbeiten.


Dieser Artikel wurde zuerst unter veröffentlicht Blog von Geoffrey Douglas.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *