Wie ich gelernt habe, wie man seinen ersten Job bekommt

Über mich

Ich bin heute ein Full-Stack-Entwickler, aber das war ich nicht immer. Ich habe am College als QA-Ingenieur für anderthalb Jahre in diesem Bereich angefangen. Während des Studiums wurde mir klar, dass ich den meisten Dingen, die ich dort gelernt hatte, bereits voraus war. Ich bin jemand, der nicht wie andere Menschen lernt.

Wenn ich etwas finde, das mich interessiert, lerne ich alles darüber, wie etwas funktioniert. Dies neigt dazu, mich in ein Kaninchenloch zu schicken, in dem ich auch neue Dinge entdecken muss, die ich lernen kann. Diese Einstellung ist großartig, aber ich würde empfehlen, Ihr Ziel zu lernen, bevor Sie mit dem nächsten fortfahren.

Mit dieser Einstellung hatte ich während meiner Einführungskurse meine ersten Verschlüsselungen und mobilen Anwendungen entwickelt. Ich war jenseits der Kurve und hatte kein Geld mehr, also nahm ich alles, was mir aus zukünftigen Kursen zur Verfügung stand, bevor ich ging.

Das brachte mich in eine schwierige Lage. Ich habe Bootcamps ausprobiert, in denen ich mehr wusste als die Studenten, die ihren Abschluss machen, und mich entschieden, länger zu bleiben, um zu lernen. Diese Schwerkraft war nicht da, als ich dort war. Aus diesen Gründen habe ich das Bootcamp nicht abgeschlossen. Wieder war ich in einer schwierigen Lage.

Ich sage Ihnen das, weil in der Welt des Programmierens Hochschulabschlüsse schön, aber nie erforderlich sind. Ein Unternehmen möchte ein paar Dinge wissen: Wie viel wissen Sie, was für mich funktioniert, und wie gut arbeiten Sie mit anderen zusammen?

Das habe ich auch in den Jahren der Zusammenarbeit mit anderen Menschen gelernt. Der Richtungswechsel von QA zu Entwicklung hat mir viel Erfahrung beschert, die ich nicht zeigen konnte.

Warum ich lernen wollte/Wie man seinen ersten Job bekommt

Es war Zeit, erwachsen zu werden. Die Rechnungen bezahlen. Aus dem Elternhaus ausziehen und so lernen, wie ich es wollte, um in meinem Handwerk auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie ich ans Lernen herangegangen bin/Wie man seinen ersten Job bekommt

Ich war nicht perfekt, als ich das Feld betrat, und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie es auch nicht sein werden. Die Dinge, die Sie beachten sollten und dass jeder im Unternehmen schon einmal in Ihrer Position war. Sie wissen, was sie von Ihnen erwarten und nicht erwarten können. Das kann lästig sein und das kann hilfreich sein.

Herausforderungen, denen ich mich gestellt habe

Für jemanden, der manchmal der klügste Mann im Raum zu sein scheint, ist es nie in Ordnung, diese Einstellung zu zeigen. Leute stellen Sie ein, um einen Job zu erledigen. Wenn Sie durch Kenntnisse der Technologie besser für höhere Positionen qualifiziert sind.

Bleiben Sie auf Ihrem Weg, denn die Dinge, die Sie nicht gelernt haben, arbeiten an anderen und arbeiten an diesen Errungenschaften durch Wissen im größten Maßstab. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, also verstehen Sie das und genießen Sie die Fahrt.

Da bin ich jetzt. Sie sind vielleicht noch nicht da, aber mit der Zeit werden Sie es vielleicht tun. Die Dinge, die Sie wissen sollten, sind, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen, weil die Leute das bereits von Ihnen erwarten. Wenn Sie einen Fehler machen, ist die Art und Weise, wie Sie ihn behoben haben, das, was die Leute danach bewundern und schätzen. Sie länger im Unternehmen halten.

Ihren ersten Auftritt zu bekommen, wird eine Herausforderung sein. Melden Sie sich zu so vielen Treffen in Ihrer Nähe zum Thema Technologie an. Gehen Sie zu Konferenzen. Hören Sie sich Podcasts an oder lesen Sie die Geschichten anderer, damit Sie wissen, dass dies wahr ist. Lernen Sie Menschen auf einer persönlicheren Ebene kennen. Lerne fleißig. Stets. Und das Undenkbare wird Wirklichkeit.

Du hast deine erste Position und bleibst jahrelang dabei, indem du cool und ruhig bleibst. Keine Panik, wenn Probleme in größerem Ausmaß auftreten, als Sie es erlebt haben. Sehen Sie, wer die anderen damit umgehen. Lassen Sie sich von ihnen führen, denn Sie sind jetzt ein Teamkollege.

Hier können Sie richtig spielen, beitragen, zuhören und um Rat fragen, wenn die Google-Suche Ihre Probleme nicht ganz beantwortet. Als Team sind wir hier, um einen Job zu erledigen und unser Team zu unterstützen. Das ist die Einstellung, die man haben sollte, wenn man für andere arbeitet. Beweise dich durch deine Taten und nicht durch deine Worte.

Die zentralen Thesen

Bleib cool, bleib ruhig. Studiere, wie andere arbeiten. Finden Sie heraus, wie Sie in das Team passen. Erweitern Sie Ihr Lernen für größere Möglichkeiten in der Zukunft.

Tipps und Ratschläge

Das Technische ist wichtig, aber das wird Ihnen keinen Job bescheren. Nur dass du ein Klugscheißer bist, mit dem niemand arbeiten will. Bleiben Sie bescheiden, denn es gibt noch viel zu lernen und noch viel mehr, wenn Sie diese Prinzipien anwenden.

Abschließende Gedanken und nächste Schritte

Viel Spaß bei der Jobsuche! Bleib bei den Leuten, die du kennst, und lerne so viele Leute wie möglich mit der richtigen Einstellung kennen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.