Wie ich Git, HTML, CSS, Ruby, Rails gelernt habe

Über mich

Ich habe dreimal gebraucht, bis ich das Programmieren gelernt habe. Ich habe schon zweimal aufgegeben, weil ich entmutigt war. Und das von einem wirklich klugen Anwalt mit einem MBA in Finanzen und einem Doktortitel in Psychologie. Mit anderen Worten: Wenn Sie sich JEMALS entmutigt fühlen, während Sie das Programmieren lernen, lassen Sie es sich nicht anmerken! Vertrauen Sie mir: Sie sind es NICHT. Programmieren zu lernen ist kompliziert. Und es braucht Geduld. Das ist es. Geduld und Ausdauer. Nicht klug.

Warum ich Git, HTML, CSS, Ruby, Rails lernen wollte

Ich wollte Programmieren lernen, weil ich wusste, dass es mir Freiheit geben würde. Die Freiheit, meine eigenen Projekte zu codieren, und die Freiheit von Webdesignern, die mich immer zu überfordern schienen und nie verfügbar waren, wenn ich meine Website aktualisieren musste. Heute? Ich mache das alles selbst.

Wie ich an das Lernen von Git, HTML, CSS, Ruby, Rails herangegangen bin

Ich habe jahrzehntelang gekämpft. Zuerst versuchen, nur über Bücher zu lernen. Dann Anwendungen. Endlich habe ich das Firehose Project gefunden. Toller Lehrplan. Tolle Lehrer. Und dann CodeMentoren. Endlich wurde mir klar: Was man braucht, sind gute Mentoren. Sie brauchen jemanden, der Sie auffängt, wenn Sie stolpern, und Ihnen den Weg zeigt.

Herausforderungen, denen ich mich gestellt habe

Schiere überwältigende Verzweiflung, denkend: Warum bin ich so dumm?! Warum komme ich damit nicht klar?! Glauben Sie mir: Das passiert uns allen.

Die zentralen Thesen

Sie dürfen nicht zulassen, dass Ihre kurzfristige Frustration Sie dazu verleitet, übereilte Entscheidungen zu treffen, die dazu führen, dass Ihr Selbstwertgefühl geschädigt wird, was letztendlich dazu führt, dass Sie aufhören. MACH WEITER!

Tipps und Ratschläge

Finden Sie gute Bücher, ja. Finden Sie gute Apps, ja. Am wichtigsten ist es, gute Lehrer und Mentoren zu finden, die Ihnen helfen, durch die Dunkelheit und Verwirrung zu kommen.

Abschließende Gedanken und nächste Schritte

Ich bin SO stolz, dass ich endlich Programmierer geworden bin. Ich habe viele Websites und RoR-Projekte in Arbeit. Einige gestartet. Einige in Entwicklung. Alles spannend.

Habe ich noch Mentoren? Ja, weil es immer jemanden gibt, der besser ist als du, und immer etwas, das dich auf deinem Weg verblüffen wird. Es ist keine Schande, um Hilfe zu bitten. Nein, es ist peinlich, nicht die Demut (und den gesunden Menschenverstand) zu haben, um Hilfe zu BITTEN.

– Monroe Mann

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.