Wie ich Magento, Word Press und andere E-Commerce-Anwendungen gelernt habe.

Über mich

Ich bin Das ist es und ich habe mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung im E-Commerce-Bereich.

Ich bin ein Kernentwickler und habe fundierte Kenntnisse in objektorientierten Konzepten

Warum ich Magento, Word Press und andere E-Commerce-Anwendungen lernen wollte.

Als ich meinen Master in Computeranwendung abschloss, erkannte ich die Notwendigkeit des E-Commerce. Die Menschen können nicht jedes Mal in die Läden rennen, um die Dinge zu bekommen, und daher muss die Welt Zeit sparen. E-Commerce leistet das. ICH HABE ERKENNT UND SPRUNG, E-Commerce-Anwendungen zu erstellen.

Wie ich an das Erlernen von Magento, Word Press und anderen E-Commerce-Anwendungen herangegangen bin.

Genau das war die Basis der Technologie. Die meisten E-Commerce-Tools auf dem Markt basieren auf PHP. Es ist eine freie Computersprache. Ich musste stark in objektorientierten Konzepten werden, um Kundenbedürfnisse anzupassen.

Zweitens waren Design / Benutzeroberfläche. Dies ist eine einfache Auswahl. Ich habe auch Photoshop, Illustratoren usw. gelernt, um Logos zu erstellen

Herausforderungen, denen ich mich gestellt habe

Ich stand vor keiner größeren Herausforderung, da ich einen Master in Computeranwendungen und die Kunst hatte, Kundenanforderungen in IT-Lieferung umzuwandeln.
Die Zusammenarbeit mit Kunden und das Verstehen ihrer Anforderungen war ein anfängliches Problem. Dies ist Teil der Erfahrung und Exposition für jeden Einzelnen.

Die zentralen Thesen

Viel gelernt. Kopfgeld verdient.

Tipps und Ratschläge

Seien Sie konzentriert und engagiert auf die Aufgabe, die Sie tun. Sie sollten ein starkes Ohr haben, um den Klang der Gelegenheit zu hören.

Abschließende Gedanken und nächste Schritte

Lernen und implementieren und wiederholen Sie das neue Lernen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *