Wie kann sich die virtuelle Realität über den Eskapismus hinaus entwickeln?

Hier ist eine wahre Geschichte. Vor ein paar Wochen unterhielt ich mich mit einer Freundin und erwähnte beiläufig meine Liebe zu VR, woraufhin sie erwiderte: „Ich mag Spiele nicht wirklich so sehr“. Ich war gleichzeitig schockiert und entsetzt, erkannte aber, dass sie, wie viele andere, VR einfach als ein weiteres Spielsystem betrachtet, ähnlich wie eine Xbox oder eine PSP, und für sie von geringem Nutzen ist. Es ist wahr, dass die Technologie noch am Anfang steht, aber genau jetzt sollte sich VR als das Multifunktionswerkzeug positionieren, von dem wir wissen, dass es sein kann. VR läuft Gefahr, in einem Trott stecken zu bleiben und als einfache Quelle für Gaming und Eskapismus in eine Schublade gesteckt zu werden.

Wir befinden uns jetzt an einem technologischen Scheideweg und haben die bahnbrechendste Technologie, die bereits verfügbar ist, in unseren Händen, aber es wäre einfach, daraus ein Spielsystem zu machen. Also, was ist zu tun? Kann VR jemals wirklich mehr als nur ein eskapistisches Medium sein oder kann es wirklich seinen Platz als Mainstream-Tool für Business, Kommunikation und Einkaufen sowie als Quelle der Unterhaltung einnehmen?

Die Macht des Metaversums wächst täglich, aber sie wird von mehreren Quellen angetrieben. Es ist ebenso einfach, über mobile Geräte oder Computer auf viele Teile des Metaversums zuzugreifen, und das ist derzeit unerlässlich. Nicht jeder hat Zugang zu VR-Equipment und nicht jeder fühlt sich ohnehin wohl damit, es zu tragen. Im Vergleich zu einem mobilen Gerät, das von der gesamten Altersgruppe bequem verwendet werden kann, ist VR-Equipment derzeit ein ziemlich invasives Gerät, das sich unabhängig vom angebrachten After-Market-Gurt ziemlich schnell als unbequem herausstellen kann.

VR-Equipment ist auch noch ziemlich teuer für das, was es ist – ein visuelles System, das es dem Benutzer ermöglicht, mit virtuellen Welten zu interagieren. Während die Anschaffung im Allgemeinen teurer ist, hat ein mobiles Gerät oder ein Computer eine Reihe verschiedener Verwendungszwecke und wird viel mehr zu einem Schweizer Taschenmesser. Im Moment gibt es wenig Möglichkeiten, VR für alltägliche Aufgaben wie Bankgeschäfte zu nutzen; Einige Banking-Apps existieren, aber sie sind nicht Mainstream, und obwohl es Browser-Apps gibt, sind diese nicht so bequem wie die Verwendung eines Nicht-VR-Geräts. Aber VR-Inhalte auf Basis eines einfachen Flachbildschirms sind ein stark reduziertes Erlebnis. VR-Welten wurden speziell für die Bereitstellung über ein immersives Gerät entwickelt, und dies auf andere Weise zu tun, ist ein bisschen so, als würde man die Pracht der Außenwelt durch ein doppelt verglastes Fenster genießen; Sicher, man kann es sehen, aber es ist nicht dasselbe, als würde man in einem sonnenbeschienenen Wald stehen und seine ganze Wundersamkeit in sich aufnehmen. VR erfüllt diese Vision jetzt fast und wird noch überzeugender, wenn Grafiken und Headsets besser werden. Und das wird jede Facette seiner Verwendung besser und lebensechter machen.

fullcircle-vr-smell-engine-2567x1444.jpg

Die Wahrheit ist also, dass VR mehr werden kann und sich bereits über ihre derzeitige nischenartige Existenz hinaus entwickelt und in einer Reihe von verschiedenen Bereichen an Relevanz gewinnt, wie zum Beispiel:

  • Es ist ein wachsendes Werkzeug im Gesundheitswesen. Die Anwendung von Virtual Reality (VR) in der Medizinbranche wurde im Jahr 2020 auf 2 Milliarden US-Dollar geschätzt und hat das Potenzial, bis 2028 auf bis zu 42,84 Milliarden US-Dollar zu wachsen. Anders ausgedrückt, die potenziellen Anwendungen der Virtual-Reality-Technologie innerhalb der Bereich des Gesundheitswesens sind praktisch grenzenlos. Dies umfasst alles von der Schmerzlinderung nach Operationen bis zur Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) durch Virtual-Reality-Expositionsbehandlung (VRET). Es ist unmöglich vorherzusagen, was Mediziner mit Hilfe dieser Technologie erreichen können, denn die Möglichkeiten sind wirklich grenzenlos.

  • Es ist ein starkes pädagogisches Instrument. Insbesondere für Menschen, die in ländlichen Regionen leben oder in einkommensschwachen Situationen leben, eröffnet Virtual Reality ganz neue Möglichkeiten, wenn es um Bildungsperspektiven geht. Es ist zu erwarten, dass praktische Schulungen, wie sie beispielsweise im Gesundheitswesen, in der Baubranche oder im Handwerk erforderlich sind, enorm von der Nutzung der virtuellen Realität profitieren werden.

  • Einkaufen ist einfach und fesselnd. Das Einzelhandelsgeschäft ist ein weiterer Sektor, der in nicht allzu ferner Zukunft durch Virtual Reality (VR) gestört wird, da Marken in ihren Bemühungen, das Kundenerlebnis zu verbessern, erfinderischer werden. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie alle Vorteile des Online-Shoppings nutzen und gleichzeitig die Vorteile der sinnlichen Erfahrung des persönlichen Anziehens nutzen können. Dank der Virtual-Reality-Technologie könnte dies in Zukunft zum Standard werden.

  • Unternehmen können die Vorteile erkennen. Immer mehr Unternehmen nutzen VR, um nicht nur mit anderen Mitgliedern ihres Unternehmens, sondern auch mit Kunden und Lieferanten in Kontakt zu treten. Denn Virtual Reality ist in der Lage, nahezu jeden Vorgang zu simulieren, der in der realen Welt durchführbar ist. Dies ist etwas, das viele Unternehmen kennengelernt haben. Dies umfasst eine Vielzahl von geschäftsbezogenen Aktivitäten wie Kundenservice, Marketing, Finanzen, Personalwesen, Produktion und vieles mehr. Es öffnet die Tür zu der Aussicht, Menschen Aufgaben erledigen zu lassen, auch wenn sie nicht physisch vor Ort sind (ein Konzept, das als „Telepräsenz“ bekannt ist), sowie die Möglichkeit, simulierte Geschäftsdinge zu erstellen und mit ihnen zu interagieren, die im Internet einfach nicht existieren könnten eigentliche Welt.

Die Tatsache, dass VR verwendet werden kann, um diese und viele weitere Nicht-Gaming-Aufgaben zufriedenstellend auszuführen, zeigt seinen Wert in der realen Welt und die Tatsache, dass es sich um ein starkes Multimedia-Tool handelt. Trotzdem wird VR als Gaming-Tool angesehen, das für sein Wachstum unerlässlich ist; Durch die Einbeziehung einer so großen Community wie Gaming werden VR-Systeme zunehmend akzeptiert, und auch andere Bereiche der Gesellschaft – wie die oben genannten – beginnen sich zu interessieren. Und genau das passiert.

VR kann sich nicht nur über den einfachen Eskapismus hinaus entwickeln, sondern es geschieht bereits, und wenn Sie sich der Revolution jetzt nicht anschließen, riskieren Sie, zurückgelassen zu werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *