Wie Softwareprojekte zu ihrem Namen kamen

Manchmal ist es interessant, die Ursprünge der Produkte/Projekte zu kennen, die wir lieben. Hier ist eine Sammlung solcher Produkte/Projekte und die Geschichten, wie sie zu ihrem Namen kamen.

JavaScript (Programmiersprache)

Von einem Interview seinem Schöpfer gemacht Brenda Eich:

InfoWorld: Soweit ich weiß, begann JavaScript als Mocha, wurde dann zu LiveScript und schließlich zu JavaScript, als Netscape und Sun zusammenkamen. Aber es hat eigentlich nichts mit Java zu tun oder nicht viel damit, richtig?

Eich: Das stimmt. Es war alles innerhalb von sechs Monaten von Mai bis Dezember (1995), dass es Mocha und dann LiveScript war. Und dann haben Netscape und Sun Anfang Dezember eine Lizenzvereinbarung getroffen und es wurde JavaScript. Und die Idee war, es zu einer komplementären Skriptsprache zu Java zu machen, mit der kompilierten Sprache.

MySQL (Datenbankverwaltungssystem)

Michael “Monty” Widenius ist einer der Gründer von MySQL und eine seiner Töchter heißt My (nach der MySQL benannt wurde).

Git (Versionskontrollsystem)

Linus Torvalds (Entwickler von Git) hat sich über den Namen Git lustig gemacht, der britischer englischer Slang für eine dumme oder unangenehme Person ist. Torvalds sagte: “Ich bin ein egoistischer Bastard, und ich benenne alle meine Projekte nach mir selbst. Erst ‘Linux’, jetzt ‘git’. Die Manpage beschreibt git als “den dummen Content-Tracker”.

Ubuntu (Betriebssystem)

Das Betriebssystem wurde nach der südafrikanischen Philosophie benannt Ubuntu (wörtlich „Menschlichkeit“), was laut Canonical Ltd. grob übersetzt werden kann als „Menschlichkeit für andere“ oder „Ich bin, was ich bin, weil wir alle sind“.

Java (Programmiersprache)

Ursprünglich hieß die Sprache Oak nach einer Eiche, die vor dem Büro von James Gosling (Entwickler von Java) stand. Später lief das Projekt unter dem Namen Green ab und wurde schließlich in Java umbenannt Java-Kaffee.

Python (Programmiersprache)

Im Van Rossum(Entwickler von Python) mit eigenen Worten:

„Im Dezember 1989 suchte ich nach einem „Hobby“-Programmierprojekt, das mich in der Weihnachtswoche beschäftigen würde. Mein Büro … war geschlossen, aber ich hatte einen Computer zu Hause und sonst nicht viel übrig. Ich beschloss, einen Interpreter für die neue Skriptsprache zu schreiben, über die ich in letzter Zeit nachgedacht hatte: ein Nachkomme von ABC, der Unix/C-Hacker ansprechen würde. Ich wählte Python als Arbeitstitel für das Projekt, da ich in einer leicht respektlosen Stimmung war (und ein großer Fan von Monty Pythons Flying Circus).”

Ruby (Programmiersprache)

Der Name „Ruby“ entstand während einer Online-Chat-Sitzung zwischen Yukihiro Matsumoto (Entwickler von Ruby) und Keiju Ishitsuka am 24. Februar 1993, bevor irgendein Code für die Sprache geschrieben worden war. Zunächst wurden zwei Namen vorgeschlagen: „Coral“ und „Ruby“. Letzteres wählte Matsumoto in einer späteren E-Mail an Ishitsuka. Matsumoto bemerkte später einen Faktor bei der Wahl des Namens „Ruby“ – es war der Geburtsstein eines seiner Kollegen.

Chat übersetzt wenn der Name festgelegt wurde und die E-Mail-Adresse, die sie geteilt haben. Das ursprüngliche Gespräch war auf Japanisch.

Scala (Programmiersprache)

Der Name Scala ist ein Kunstwort aus Skalierbarkeit und Sprache, was bedeutet, dass es darauf ausgelegt ist, mit den Anforderungen seiner Benutzer zu wachsen.

Django (Python-Framework)

Das Framework wurde nach dem Gitarristen benannt Django Reinhardt.

Chrom (Browser)

Eine Antwort von Glen Murphy, Design Lead, Google Chrome auf die Frage „Wie kommt Chrome zu seinem Namen?“. In seinen Worten,
„Wir hatten früh im Entwicklungszyklus eine ‚Wählen Sie einen Codenamen‘-Abstimmung – die Namen, die aus diesem Wettbewerb hervorgingen, waren so schrecklich, dass wir alle ziemlich glücklich waren, als einer der Leads sie außer Kraft setzte und erklärte, dass der Codename ‚Chrome‘ sein würde, vermutlich, weil er schnelle Autos mag.”

Mozilla (Unternehmen)

Die Geschichte des Namens Mozilla reicht bis zum internen Codenamen für den ursprünglichen Netscape Navigator-Browser von 1994 zurück, wobei der Name “Mosaik-Killer” bedeutet und auf eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Gebäudezerstörer abzielt Godzillada das Ziel des Unternehmens war, zu verdrängen NCSA-Mosaik als der weltweit führende Webbrowser. Der Name Mozilla wurde 1998 als Open-Sourcing-Spinoff-Organisation von Netscape wiederbelebt.

Firefox (Browser)

Der Name “Firefox” (ein Verweis auf die roter Panda) wurde von Mozilla wegen seiner Ähnlichkeit mit „Firebird“ (dem früheren Namen von Firefox), aber auch wegen seiner Einzigartigkeit in der Computerbranche ausgewählt.

Laravel (PHP-Framework)

„Als ich versuchte, mir Namen auszudenken, dachte ich an die Geographie von Tolkiens Mittelerde und CS Lewis‘ Narnia. In Narnia ist Cair Paravel der Name des Schlosses, in dem die Könige und Königinnen von Narnia leben. Laravel reimt sich auf Paravel. Ich dachte der Name hatte einen edlen und raffinierten Klang.”Taylor Otwell (Schöpfer von Laravel)

Hadoop (Open-Source-Big-Data-Software)

Der Name Hadoop ist kein Akronym; es ist ein Kunstname. Der Schöpfer des Projekts, Doug-Schnitterklärt, wie es zu dem Namen kam:

Der Name, den mein Kind einem ausgestopften gelben Elefanten gegeben hat. Kurz, relativ einfach zu buchstabieren und auszusprechen, bedeutungslos und nirgendwo anders verwendet: Das sind meine Kriterien für die Benennung. Kinder sind gut darin, solche zu erzeugen. Googol ist ein Kinderbegriff.

Skype (Instant-Messaging-App)

Der Name der Software leitet sich von „Sky Peer-to-Peer“ ab, was dann zu „Skyper“ abgekürzt wurde. Einige der mit „Skyper“ verbundenen Domainnamen waren jedoch bereits vergeben. Das Weglassen des abschließenden “r” hinterließ den aktuellen Titel “Skype”, für den Domainnamen verfügbar waren.

Adobe (Unternehmen)

Der Name Adobe wurde von Adobe Creek abgeleitet, einem Fluss oder Bach, der hinter dem Haus von John Warnock, einem der Gründer, verlief. Aber wo ist Adobe Creek? Es befindet sich in Los Altos, Kalifornien.

Apache (Software-Grundlage)

Laut den FAQ auf der Website des Apache-Projekts wurde der Name Apache aus Respekt vor dem Stamm der amerikanischen Ureinwohner gewählt Apache und ihre überlegenen Fähigkeiten in Kriegsführung und Strategie. Es wurde allgemein angenommen, dass der Name ein Wortspiel mit „A Patchy Server“ ist (da es sich um eine Reihe von Software-Patches handelte).

Microsoft (Unternehmen)

Von Bill Gates geprägt, um das Unternehmen zu repräsentieren, das sich der Mikrocomputersoftware verschrieben hat.

Zend Technologies (Organisation)

Das Wort “Zend” wurde von den Namen von Zeev Suraski und Andi Gutmans, den beiden Gründern der Organisation, abgeleitet.

Xerox (Unternehmen)

Es wurde von Xerographie abgeleitet, einem Wort, das sich aus dem Griechischen xeros (trocken) und graphos (schreiben) ableitet.

Debian (Betriebssystem)

Debian wurde zum ersten Mal am 16. August 1993 von Ian Murdock angekündigt, der das System ursprünglich „die Debian-Linux-Veröffentlichung“ nannte. Das Wort „Debian“ wurde als Kunstwort aus dem Vornamen seiner damaligen Freundin Debra Lynn und seinem eigenen Vornamen gebildet.

MongoDB (Datenbank)

„MongoDB“ leitet sich vom Wort „humongous“ ab, da die Datenbank problemlos skaliert werden kann und sehr große Datenmengen aufnehmen kann.

Apache Cassandra (NoSQL-Datenbank)

Nach der griechischen Mythologie, Kassandra war die Tochter des Königs Priamos von Troja. Sie konnte die Zukunft genau vorhersagen, aber niemand glaubte ihr. Es ist nicht ganz klar, ob der Name dem Datenspeicher deshalb gegeben wurde, aber eine Begründung ist, dass NOSQL-Datenbanklösungen für die heutigen und zukünftigen Datenanforderungen unvermeidlich sind, aber es gibt einen großen Widerstand (oder Unglauben) aus der traditionellen RDBMS-Welt.

Macintosh (Personalcomputer)

Das Macintosh-Projekt wurde 1979 von Jef Raskin, einem Apple-Mitarbeiter, gestartet, der sich einen einfach zu bedienenden, kostengünstigen Computer für den Durchschnittsverbraucher vorstellte. Er wollte den Computer nach seiner Lieblingsapfelsorte, dem McIntosh, benennen, aber die Schreibweise wurde aus rechtlichen Gründen in „Macintosh“ geändert, da das Original die gleiche Schreibweise wie die des Audiogeräteherstellers McIntosh Laboratory, Inc. war. Steve Jobs forderte McIntosh Laboratory auf, Apple eine Freigabe für den Namen mit seiner geänderten Schreibweise zu erteilen, damit Apple ihn verwenden könne, aber die Anfrage wurde abgelehnt, was Apple zwang, schließlich die Rechte zur Verwendung des Namens zu kaufen.

Bezug:

Haskell (Programmiersprache)

Das Team, das Haskell entwickelt hat, hat sich zunächst für den Namen „Curry“ entschieden, nach dem amerikanischen Mathematiker Haskell Curry, dessen Arbeit stark zur Entwicklung des Paradigmas der funktionalen Programmierung beigetragen hat. Das Team hatte dann jedoch die Möglichkeit, die Nacht „darüber zu schlafen“, woraufhin ein Komiteemitglied darauf hinwies, dass „The Tim“ eine sehr beliebte abstrakte Maschine ist. Und so beschloss das Team, den Namen in Haskell zu ändern, um zu vermeiden, dass der Benutzer die Sprache mit dem Schauspieler Tim Curry in Verbindung bringt, der damals am besten dafür bekannt war, Dr. Frank N. Furter in The Rocky Horror Picture Show zu spielen.

Bezug: Professor John Hughes

C# (Programmiersprache)

Der ursprüngliche Codename für die Sprache ist „cool“, was für „C like Object Oriented Language“ steht. Aufgrund rechtlicher und urheberrechtlicher Probleme waren Anders Hejlsberg (Creator of C#) und sein Team jedoch gezwungen, sich einen neuen Namen auszudenken. Sie entschieden sich, ihre neue Sprache C# zu nennen, da das „#“-Symbol wie zwei übereinander gestapelte „++“ aussieht, was darauf hinweist, dass C# ein Inkrement von C++ ist.

Referenz: https://www.computerworld.com.au/article/261958/a-z_programming_languages_c/?pp=2_

Bash (Unix-Shell)

Als Ersatz für Bourne Shell (benannt nach seinem Schöpfer Stephen Bourne) steht Bash für Bourne Again SHell, ein Wortspiel mit dem Ausdruck „wiedergeboren“.

Bezug:

Trello (Projektmanagementanwendung)

Trello hatte während der Entwicklung den Codenamen Trellis. Es erhielt diesen Namen, weil einer der Mitbegründer von Fog Creek, Michael, ihn bei einem frühen Treffen als Codenamen vorschlug. Es war gut. Es steckt. Allerdings konnten sie den Domainnamen trellis.com oder ähnliches nicht kaufen. Also kauften sie schließlich trello.com und änderten daher den Namen in Trello.

Bezug:

Lua (Programmiersprache)

Lua ist eine Skriptsprache, die von den Brasilianern Roberto Ierusalimschy, Luiz Henrique de Figueiredo und Waldemar Celes entwickelt wurde. Lua ist ein portugiesisches Wort, das „Mond“ bedeutet; Diese Namenswahl spiegelt wider, dass die Sprache teilweise von SOL inspiriert wurde, was auf Portugiesisch “Sonne” bedeutet. Die Autoren der Sprache bitten Sie, sie als „Lua“ und nicht als „LUA“ zu schreiben.

Referenz: https://www.lua.org/about.html
Bezug:

Ansible (Anwendungsbereitstellung usw.)

Ansible, ursprünglich von Michael DeHaan erstellt, ist ein Projekt, das hilft, das Konfigurationsmanagement und die Anwendungsbereitstellung zu automatisieren. Die Inspiration für seine Benennung stammt von einem Sci-Fi-Gerät namens Ansible, das eine sofortige Kommunikation über große Entfernungen ermöglichte. Das Gerät taucht bei Orson Scott Card auf Enders Spiel und wurde ursprünglich von Ursula K. Le Guin in konzipiert Rocannons Welt.

Referenz: https://en.wikipedia.org/wiki/Ansible(Software)_

Kotlin (Programmiersprache)

Der Name kommt von Kotlin-Insel, in der Nähe von St. Petersburg. Andrey Breslav erwähnte, dass das Team beschlossen habe, es nach einer Insel zu benennen, so wie Java nach der indonesischen Insel benannt wurde Java. (obwohl die Programmiersprache Java vielleicht nach dem Kaffee benannt wurde.)

Referenz: https://en.wikipedia.org/wiki/Kotlin(Programmiersprache)_

Hinterlassen Sie solche Geschichten im Kommentarbereich, wenn Sie eine kennen. Außerdem, wenn Sie mir auf Tweeter folgen möchten, hier ist mein Handle @amit_merchant oder überprüfen Sie die Originalbeitrag bei GitHub.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.