Wie XR die pädiatrische Versorgung verbessert

Fragen Sie fast jeden Arzt, und er wird Ihnen sagen, dass die Pädiatrie – der Zweig der Medizin, der sich mit der Gesundheit und medizinischen Versorgung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr befasst – wahrscheinlich der seelenzerstörendste und entmutigendste Bereich ist Medizin. Krankheit ist etwas, das junge Menschen nicht betreffen sollte, aber es gibt so viele Fälle von ernsthaften medizinischen Problemen, von Unfallschäden bis hin zu tödlichen Diagnosen.

Viele Ärzte finden die Kinderheilkunde zu belastend, um sie länger als ein paar Jahre zu bewältigen, und sie hat eine der höchsten Personalfluktuationen aller Zweige der Medizin. Kein Wunder also, dass große Anstrengungen unternommen werden, um die kranken Jugendlichen zu trösten und ihre Schmerzen und Ängste zu lindern.

Während ein Krankenhausaufenthalt für Kinder eigentlich alles andere als normal ist, müssen viele aufgrund von Unfällen oder Krankheiten, die zur Kindheit gehören, Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen aufsuchen. Und alle Kinder werden einer Reihe von Impfungen unterzogen, die für sich genommen ziemlich traumatisch sein können, daher ist jedes Mittel zur Beruhigung eines Kindes willkommen.

In der Vergangenheit haben sich Krankenhäuser und medizinische Zentren auf Ablenkungstechniken mit Spielzeug, Spielen und farbenfrohen Umgebungen konzentriert, meist mit gemischten Ergebnissen. Kinder, so scheint es, misstrauen jeglicher Art von medizinischem Verfahren enorm, und selbst diese Taktiken sind oft unzureichend. Aber lassen Sie Spielzeug, Spiele und bunte Bereiche beiseite; das sieht zunehmend nach einem Job für XR-Geräte aus!

Ist es ein Vogel, ist es ein Flugzeug? Wen interessiert das wirklich, solange es ein Kind von einem bevorstehenden medizinischen Prozess ablenken kann. Und mit XR kann es ein Vogel oder ein Flugzeug oder sogar ein Dinosaurier sein, denn das liegt in der Natur des Formats. Unabhängig von den verwendeten Inhalten können XR-Geräte als geeigneter Abstecher in die medizinische Praxis genutzt werden.

Bildschirmfoto vom 24.06.2021 am 07.11.48.png

Zahlreiche Studien haben herausgefunden, dass Menschen erhöhte Herzfrequenzen und viele andere Stresssymptome erfahren, wenn Erwachsene in die Lage versetzt werden, einen medizinischen Eingriff zu benötigen. Und andere Studien haben herausgefunden, dass dies bei Kindern tendenziell noch tiefgreifender ist, wobei andere Studien den hohen Stresspegel identifizierten, den Kinder empfinden können, wenn sie mit etwas konfrontiert werden, das sie nicht verstehen und das so aussieht, als ob es weh tun könnte. Dies ist die zugrunde liegende Angst vor dem Zahnarztstuhl und ein echtes Problem für Ärzte.

Aber es gibt immer mehr Beweise dafür, dass immersive Realitäten weitaus effektiver sein könnten als jede andere Art von Intervention, die derzeit verwendet wird. Ein anderer Bericht, der sich speziell an Kinder in medizinischen Situationen richtete, stellte fest, dass die Verwendung eines dreidimensionalen interaktiven Spiels, das über VR bereitgestellt wurde, den Patienten von der Prozedur ablenkte. Als die Verfahren abgeschlossen waren, berichteten die Kinder, dass sie fast keine Angst verspürten.

Chantel Barney, eine klinische Forschungswissenschaftlerin bei Gillette Children’s Specialty Healthcare in Saint Paul, Minnesota, war eine Exponentin von VR als Mittel zur Kontrolle von Stress und Angst und ist davon überzeugt, dass dies der richtige Weg ist. Barney bemerkt, dass die Kinder „ruhiger einschlafen, ruhiger aufwachen, sie bemerken nicht einmal, was um sie herum vor sich geht“. Sie sagt, dass eine Erfahrung, die zuvor vielleicht Unsicherheit und Stress für ein Kind verursacht hat, jetzt fast kein Ereignis mehr ist.

Und es scheint keine Rolle zu spielen, was der XR-Inhalt ist, aber je auffälliger die Bilder sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sich das Kind wenig oder gar nicht an seine Prozedur erinnert, und sein Stresslevel ist viel geringer. VR ist eine relativ kostengünstige Lösung für ein Problem, das die Ärzteschaft seit Jahrzehnten beschäftigt.

Wenn etwas so Einfaches wie XR auf diese Weise verwendet werden kann, dann begrüßen wir es, und die Forschung, die zum Beweis des Falls geführt hat, ist auf viele andere Bereiche übertragbar, in denen Menschen möglicherweise Angst haben. Und da die Hardware billiger und von besserer Qualität wird, könnte dies genau die Lösung sein, nach der wir gesucht haben, um unsere Bedenken auszuräumen.

StoryHeader_Peds-1600x900.jpg

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *